Startseite | Kontakt | Impressum | Unsere Sponsoren   

Riverside Fliegenfischer Club

Verein Aktivitäten Unser Revier Erlebnisseite Links Fliegenfischen Gästebuch
Wir über uns Unser Vorstand Fischereiaufsicht Kontakt Mitgliederbereich

Wir über uns

Seit dem Januar 2010 ist der RFFC-Suhrental (Riverside Fliegenfischerclub) Pächter an der Suhre von Reitnau bis Staffelbach (Revier 120).
Gegründet wurde unser Verein am 25. September 2009 durch Daniele Di Fronzo, Giordano Di Fronzo, Stefan Maurer, Roger Widmer, Urs Wymann, Giuseppe Genduso und Silvio Sidler. Die Idee die Suhre zu pachten wurde dankenswerterweise durch Rolf Acklin (ehemaliger Mitarbeiter der Abteilung Jagd und Fischerei) am 22. August 2009 injiziert. Die RFFC-Mitgliederzahl beträgt plus/minus 12. Wir sind stolz darauf, auch fliegenfischende Frauen in unseren Reihen zu haben.
Aufnahme in den Verein finden nur Mitglieder, welche einerseits den Fischen und andererseits der Natur den nötigen Respekt entgegen bringen und gewillt sind, nebst dem Fischen auch dem Erhalt einer intakten Suhre die nötige Zeit zu widmen.
Wir sind bestrebt den Lebensraum für die Wassertiere durch Aufwertungsarbeiten zu schützen und zu verbessern. In dieser Beziehung arbeiten wir eng mit den kantonalen Behörden zusammen.
Unsere Aktivitäten beziehen sich aber nicht nur auf die Fischerei an der Suhre. Wir sind untereinander kollegial und freundschaftlich verbunden und unternehmen auch abseits unseres Stammgewässers einiges. So machen wir als Verein mehrtägige Ausflüge an andere Gewässer, auch im nahen Ausland, wo das Fliegenfischen im Vordergrund steht, aber auch die Kameradschaft gepflegt und der Zusammenhalt gefördert wird.
Doch auch Anlässe die mit Fischen gar nichts zu tun haben stehen manchmal auf dem Programm. Beim weiteren schnüffeln auf unserer Homepage findest du einige Beispiele.

Mai 2017, Daniel Müller (Vizepräsident RFFC)